Aktuelles

Weihnachtsfeier 2018 PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 279.8 KB

Ball der Pferdefreunde 2018

Einen großen Glückwunsch an unser Horse Cup Team!!!

3. in der Gesamtwertung und 3. im Springcup!

Ihr seid spitze :-))

Wir sind Doppelkreismeister :-) !!!!

- nach der Jugend nun auch die "Alten"!

dabei waren...

 

Stefani Gieselmann auf Lavino

Linda Röhling auf Romy

Dietmar Holle auf Arlette

Rabea Wankelmann auf Chardonney

Lena Redeker auf Dana 

Pia Kaschube auf Volker

 

Unsere fleißige und unersetzliche Mannschaftsführerin: Katharina Sommer

Jugendkreismeisterschaft 2018

So sehen Sieger aus...!!!

   

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, 

 

                   Mädels!!!

 

    Das habt ihr super gemacht!!!

 

Für die Mannschaft ritten:

Lena Helmich auf Dana und Arlette

Jana Möhlmeier auf Lavino

Melisa Löchert auf Fee und Luxifer

Sophie Wilkenovering auf Denver

 

 

Einzelkreismeister in der Dressur LK 6:

Linda Röhling auf Romyreen

 

 

 

 

Destel dominiert auch beim Dorfpokalschießen :-)

Abzeichen erfolgreich bestanden - Herzlichen Glückwunsch!!!

Wilhelm Wehdebrock geehrt

Stemweder erhält Ehrenurkunde des Pferdesportverbandes Westfalen

Mit der Ehrenurkunde des Pferdesportverbandes Westfalen ist jetzt Wilhelm Wehdebrock aus Stemwede ausgezeichnet worden. Ohne ihn wäre der Reitsport in der Region um einiges ärmer, befand der Ehrenvorsitzende des Minden-Lübbecker Kreisreiterverbandes Dieter R. Paul bei der Verleihung der Urkunde.

 

Geschätzt wird der 61-Jährige vor allem wegen seiner zupackenden Art, seines Humors und seiner klaren Entscheidungen. Ende der 1990er Jahre zum stellvertretenden Vorsitzenden des Reitervereins Destel gewählt, übernahm er 2004 ohne zu Zögern nach dem plötzlichen Tod des damaligen Vereinschefs zunächst kommissarisch den Vorsitz, bis er ein Jahr später offiziell in das Amt gewählt wurde. Mit Wilhelm Wehdebrock als Vorsitzendem hat der eher kleine Verein erfolgreich Großprojekte durchgezogen. Als der Erbpachtvertrag für das Turniergelände auslief, machte er sich für den Erwerb neuer Flächen stark und sicherte damit den Fortbestand der in der Region beliebten „Desteler Pferdetage“. Selbst die Renovierung der Reithalle und die Erneuerung des Hallendaches schreckten den Agrartechniker nicht. Der Züchter, Reiter und Verfechter des Mannschaftsreitens hat sich nicht nur selbst in den Verein eingebracht, sondern bei Bedarf auch seine Pferde zur Verfügung gestellt. Selbst seinen Maschinenpark durfte der Verein umfangreich nutzen. Nun, so fand der 61-Jährige, sei es an der Zeit, den Vorsitz an die nächste Generation abzugeben.

PV-Ehrenurkunde für Wilhelm Wehdebrock.p
Adobe Acrobat Dokument 208.8 KB

Arbeitskarten 2018

Arbeitskarte Online 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.6 KB

 

Die Arbeitskarten für 2018 stehen nun zum Download bereit.

Entsprechende Arbeitseinsätze und Putzdienstpläne werden frühzeitig bekannt gegeben.

Geleistete Dienste müssen vom Vorstand freigestempelt werden.
Die Karte ist spätestens zum Jahresende beim Vorstand abzugeben.

Nicht erfolgte Arbeitsdienste werden im Folgejahr zusammen mit der Hallennutzung berechnet.

 

 

 

 

Endstand Merkur Cup 2017

Endstand Hammer CUP 2017